Nehmen wir all' das Natürliche und trotzdem Sehenswerte wahr? Unsere Welt ist ein Wunder!
Deshalb lade ich Sie herzlich ein, mit mir auf verschiedene Art und Weise die Lausitz zu erleben:
entdecken Sie die Vielfalt von LAUSITZleben und finden Ihr persönliches Erlebnis!
Die Angebote werden nach Ihren Vorstellungen gestaltet!

Ich freue mich auf Sie!

Nach Voranmeldung können Sie gern unseren Hof besuchen! Ob als Familie, Verein und/oder Kinder-/Schulgruppen - wir freuen uns auf Ihren Besuch, wo Sie zum Alpaka-Führer/-in werden können!

Bitte vereinbaren Sie zuvor einen Termin, denn nicht jederzeit sind wir vor Ort.



10. September 2017 /  10 - 17 Uhr / Tag des offenen Denkmals "Macht und Pracht" *in Lieske, Dorfstr. 30                                                                         (Nähe Welzow/Proschim)

    Sehen Sie ein über 300 Jahre altes Schrotholzhaus im Original-Zustand, was derzeit restauriert wird. Die ehemalige erste
Schule in Lieske kann erhalten werden und wird zu einem besonderen Begegnungsort im Lausitzer Seenland werden. Sie erfahren vor Ort, wie unsere Vorfahren gelebt und gearbeitet haben.

    Der "Kleine Hof-Imbiss" in Lieske (Dorfstr. 25) wird an diesem Tag auch wieder für Sie geöffnet haben.


13. Oktober 2017 / 17 - 19 Uhr / 105 Jahre Domowina-Gründung in Hoyerswerda
                               Um Voranmeldung bis zum 10.10.2017 wird gebeten, da Teilnehmeranzahl begrenzt!
                             Beginn: vor dem Schloss in Hoyerswerda, Ende: noch in Absprache

Auf den Spuren unserer Vorfahren durch die historische Altstadt von Hoyerswerda. Eine Stele erinnert in Hoyerswerda an die damalige Gründung der Domowina von 105 Jahren! Die Gästeführerin begrüßt Sie in einer sorbischen Arbeitstracht und hat so allerlei in ihrem Weidenkorb für Sie zum Erkunden/Erinnern dabei. Im Trachtenhaus Jatzwauk sehen Sie einmalige Ausstellungsstücke und erfahren noch mehr vom Leben unserer Vorfahren. Diese Führung wird bei einem typischen regionalen
Gericht ab 19 Uhr ihren Abschluss finden: Pellkartoffeln mit Leinöl und Quark,denn das macht den Lausitzer stark! Wer keinen kulinarischen Abschluß möchte, sagt bei der Anmeldung bitte Bescheid.

    Preis:  bei 5 - 9 Teilnehmern pro Person    28,00 €
              bei 10 - 15 Teilnehmer pro Person  18,00 €

LAUSITZleben stellt sich vor:

Am 20.03.2010 wurde von mir, Cornelia Schnippa, LAUSITZleben gegründet. Mit verschiedenen Angeboten möchte ich unsere Heimat - die LAUSITZ - mit den vielen Besonderheiten erlebbar machen.

Dazu habe ich entsprechende Ausbildungen zusätzlich absolviert:
- zertifizierte Stadt-/Lausitzer Seenlandführerin
- Schwesternhelferin
- Betreuungsassistentin
- Tiergestützte Therapeutin
- Alpaka-Halter-Seminar
- amtierende Reichsfürstin Ursula Katharina von Teschen

Ich lade Sie herzlich ein, sich meine Angebote anzuschauen und mit mir zusammen die Lausitz zu erleben!


- Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
- Sorbischer Kulturtourismus Schleife
- Krabatmühle Schwarzkollm

Newsletter